Aus und Vorbei? Noch lange nicht!

Auszug aus“Aus und Vorbei? Noch lange nicht!” von Hans Georg Birkenfeld, erschienen bei John Delto Publishing auf der Kindle Platform von Amazon.

Aus und Vorbei? Noch lange nicht!

…….Verstehen Sie, warum Ihre Beziehung beendet ist (und warum es noch nicht völlig „AUS“ ist)

Warum trennen sich Partner?

Beziehungen gehen ständig zu Ende und Partnerschaften gehen auseinander. Die Regenbogenpresse ist voll von Trennungsgeschichten, bei einigen Pärchen aus dem öffentlichen Leben kommen die Zeitungen kaum noch nach. Aber für die ganz normalen Leute, die Ihren Trennungsschmerz nicht einfach durch eine Einkaufsorgie am Rodeo Drive lindern können, muss es doch auch einen Weg geben, um eine Krise in der Beziehung zu meistern oder über eine Trennung hinwegzukommen.

Männer und Frauen haben und pflegen Ihre Beziehungen aus sehr unterschiedlichen Gründen. Es kann sehr verwirrend sein, die Einstellung zu einer Beziehung von der anderen Seite zu erfahren. Auch wenn wir gesagt bekommen, wie unser Partner zu uns und der Beziehung steht, so haben wir doch oft das Gefühl, das manches unausgesprochen bleibt oder wir sogar angelogen werden.

Falls Sie von Ihrem Partner verlassen worden sind, und Sie als Begründung recht lahme Dinge wie z.B. „Es funktioniert einfach nicht mehr mit uns“ hören müssen, so müssen Sie diese Gründe einfach dekodieren und herausfinden, was wirklich schief lief, auch auf Ihrer Seite, um diese Dinge auch reparieren zu können.

Nicht immer liegen die Dinge klar vor Ihnen, aber manchmal schon. Wenn einer von Ihnen untreu war, kann das dem Partner schon einen gewaltigen Hieb verpassen und der Schaden kann groß genug sein, um die Liebe zu beenden.

Aber lassen Sie uns genau hinschauen: Fall jemand von Ihnen den anderen betrogen hat, so liegen die Probleme oder Gründe hierfür meist lange vor dem eigentlichen Seitensprung. Falls Sie nicht genau sagen können, wo die Gründe für Ihre Trennung liegen, so müssen Sie zunächst versuchen zu erfahren, wie Männer und Frauen funktionieren und reagieren.

Gründe, warum Männer aus einer Beziehung ausbrechen

 

Männer wollen eigentlich niemals die Gefühle ihrer Partnerin bewusst verletzen. Sie wollen auch selten Ihre Antwort oder Reaktion hören, wenn Sie die Wahrheit sagen. Einige Männer wissen oft gar nicht genau, warum sie eine Beziehung beenden wollen, sie wollen es einfach.

Egal wie, Männer beenden eine Beziehung, weil sie in ihr nicht mehr das finden, was sie brauchen. Männer möchten geliebt werden, so wie sie sind. Sie brauchen Respekt und möchten Interesse sehen an sich von der anderen Seite.

Männer brauchen Anbetung!

Wenn eine Beziehung zur Routine wird und schal schmeckt, so werden einige Männer in anderen Frauen das suchen, was den Reiz des Neuen ausmacht und das, was ihre Frauen oder Freundinnen einst auch zeigten. Nennen Sie es Machogehabe, nennen Sie es Egomanie, was auch immer. Sie müssen Ihrem Mann wissen lassen, dass er begehrt wird und angehimmelt, oder er wird sich dieses Gefühl bei jemanden anders holen.

Wenn sich ein Paar zum ersten Mal trifft, so sind die Frauen meist sehr gut darin, einem Mann zu verstehen zu geben, dass sie ihn interessieren und reizend finden. Die Signale sind hinlänglich bekannt und leicht zu deuten. Blickkontakt, Wimpern klimpern, Lächeln und die leichten Berührungen zu Beginn sind ein viel bekanntes Ritual und funktionieren immer.

Nach einiger Zeit jedoch verändern sich die Dinge, SIE benutzt kein Make-Up mehr, zieht Sweatshirts an anstatt dieses süße Miniröckchen, das sie extra für IHN anzog, weil sie einfach nicht mehr darauf aus ist, IHN zu gewinnen und zu bekommen. Sie hat IHN ja bereits gewonnen. SIE bemüht sich auch nicht mehr, ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken, und lacht längst nicht mehr über alle seine Witze.

Männer gehen nicht, weil sie jemanden hübscher oder dünner gefunden haben. Sie gehen, weil sie sich wieder respektiert sehen wollen, angehimmelt und interessant. Sehr oft hört man Männer darüber klagen, dass sie zuhause zu Tode genörgelt werden.

Aber nicht das Genörgel ist das Problem. Es ist die Tatsache, dass die Frau dahinter zum Ausdruck bringen will, dass Sie mit Ihm, so wie er nun mal ist, nicht mehr zufrieden ist, und das, was er zu bieten hat, nicht mehr ausreicht. Das macht einem Mann schwer zu schaffen und ist meist  der Grund, warum er eine Beziehung beendet.

Lesen Sie weiter:

One thought on “Aus und Vorbei? Noch lange nicht!

  1. Pingback: Drei Tipps und zwei No-Go’s | Aus und Vorbei?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *