Kleine Aufmerksamkeiten

Kleine Aufmerksamkeiten

Kleine Aufmerksamkeiten

Auszug aus “Kleine Aufmerksamkeiten”:

…….Eines der größten Probleme in einer glücklichen Beziehung ist die Tatsache, dass mit der Zeit leider einige wesentliche Dinge entweder ganz verloren gehen oder doch zumindest stark nachlassen. Fragt man die Frauen in einer Beziehung, was sie denn am meisten vermissen in ihrer Ehe, so nennen fast alle die Romantik. Frauen lieben es, umworben zu werden, zu fühlen, dass sie geliebt und begehrt werden. Nur weil sie dann einmal verheiratet sind, bedeutet das nicht, dass sie es nicht mehr lieben! Und wenn sie dieses Gefühl ganz sicher verloren zu haben glauben, sind sie in einer ansonsten völlig intakten Beziehung sehr schnell unglücklich.

Und eine unglückliche Frau ist keine gute Ehefrau oder Lebenspartnerin.

Männer haben zur Romantik einen gänzlich anderen Bezug. In der heißen Phase des ersten Verliebtseins können selbst Männer romantische Gefühle entwickeln, aber im Gegensatz zu den Frauen brauchen sie nicht den ständigen emotionalen Ausnahmezustand. Und wenn die Jagt zu Ende ist und das Wild, bildlich gesprochen, erlegt ist, ist bei vielen Männern auch die Romantik vorbei. Schließlich hat man die Frau seiner Träume ja sicher zuhause. Der Alltag kehrt ein und die Rolle als Versorger füllt die meisten Männer schon genug aus.

Auf der anderen Seite wären viele Männer auch gerne bereit, auch etwas dafür zu tun, um ihre Frauen glücklich zu sehen. Jeder Mann profitiert schließlich von einer glücklichen Frau und leidet unter einer unglücklichen.

Nur, was kann ich denn tun, fragen sich die Männer. Die wenigsten von uns sind mit einer blühenden Phantasie ausgerüstet, wenn es um solche Dinge geht. Es bedarf aber gar nicht mal allzu großer Mühe, um seiner Frau zu zeigen, dass man sie liebt und schätzt. Es sind oft nur Kleinigkeiten, die ausreichen, um ihr das Gefühl zu geben, nach dem sie sich so sehr sehnt.

Aus diesem Grunde habe ich mich hingesetzt und einige Ideen aufgeschrieben, wie Sie mit ein klein wenig Aufwand die Romantik in Ihrer Beziehung wieder aufwecken können und bei denen sogar Männer Spaß haben können.

Oft bedeutet der Aufwand lediglich, von der Couch aufzustehen und mit der besten Ehefrau von allen etwas zu unternehmen! Langeweile steht eben auch ganz oben auf der Liste der Beziehungskiller. Diese Unternehmungen kosten außer Zeit oftmals gar nichts, aber zählen umso mehr.

Lesen Sie die Tipps durch und ich bin sicher, Sie finden etwas, was genau zu Ihrer Situation passt und was Sie recht leicht auch bewerkstelligen können.

Ein kleiner Tipp vorab: Machen Sie es sich zur Angewohnheit, auf Dinge zu achten, die Ihre Partnerin erwähnt und die man später gebrauchen könnte. Vielleicht redet sie ganz nebenbei von einer besonderen Eiskrem oder einem Konzert ihrer Lieblingsgruppe oder von einer alten CD; die sie sich schon lange wünscht. Schreiben Sie diese Dinge auf und checken Sie die Liste vor besonderen Tagen. Dann besorgen Sie die Dinge und die Freude wird groß sein! „Dass Du daran gedacht hast!“

Viele Männer denken, dass man Frauen mit teuren Geschenken, Juwelen und Sportwagen beeindrucken kann. Das mag vielleicht stimmen, aber der Effekt geht schnell verloren, und wenn ein Mann das Geld dazu hat, ist im Auge der Beschenkten und Bedachten der Aufwand eben nicht allzu hoch. Es geht mir hier eben nicht um teure Aufmerksamkeiten, für die es „nur“ Geld braucht, sondern um die kleinen Dinge, die das Herz berühren und die Seele Ihrer Frau. Damit ist viel mehr gewonnen!

Die Belohnung für den kleinen Aufwand ist eine glückliche und liebevolle Frau, die bei Ihnen bleiben wird und sie für den Rest des Lebens glücklich machen wird.

Lesen Sie weiter:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *